Bamberg bei den NextChampions

Letzte Woche war unser CEO und Mitgründer Christian zusammen mit Catharina Stamm von der MGO und Andrej Dering & Stefan Jedlitschka von Bosch Bamberg unterwegs in Köln. Ziel war das Event NextChampions 2019 im Phantasialand. In der MindFusion Konstellation nahmen sie dort an einer Podiumsdiskussion teil.

Was war nochmal diese MindFusion?

MindFusion sagt euch noch nichts? Die Veranstaltung MindFusion wurde im Februar 2019 zum zweiten Mal in Bamberg organisiert. Diesmal wurde sie von Lagarde1, Bosch Bamberg (Konzern), Mediengruppe Oberfranken (Mittelstand) und uns bytabo® (Startup) auf die Beine gestellt. Und wieso das Ganze?

Gruppenbild der Organisatoren der MindFusion im vergangenen Februar
Organisations-Team der MindFusion im Februar 2019

Mit diesem Event sollen alle Beteiligten zur stärkeren Vernetzung in der Region beitragen. Insbesondere soll zwischen Unternehmen mit sehr verschiedenen Strukturen, die auf den ersten Blick auch erstmal nicht viel miteinander zu tun und nicht viele Gemeinsamkeiten haben – Konzern, Mittelstand, Startup – mehr Kooperation entstehen. Die Botschaft dahinter ist, dass es Sinn macht zusammenzuarbeiten, bzw. dass gerade diese Zusammenarbeit, trotz der Unterschiede, dabei hilft in unserer komplexen Welt zu bestehen. Im Nachgang dieser Veranstaltung wurden wir zu NextChampions eingeladen.

Netzwerkevent in ungewöhnlicher Location

Der Abend vor dem Event startete mit einem Beer Tasting. Hier entstand die ein oder andere spannende Mischung, wie der fette Schoko-Herbert (Eigenkreation aus drei verschiedenen Bieren).

Am Vorabend gab es ein Beer Tasting für die NextChampions Teilnehmer.
Beer Tasting am Vorabend

Das eigentliche Event Next Champions startete dann am Donnerstag und fand im Phantasialand statt. Eine ungewöhnliche und gleichzeitig coole Location – übrigens durfte auch mal die Achterbahn getestet werden. Auch konnte man so mancher bekannten Filmfigur begegnen, die – wie sich herausstellte – auch mal eine Pause brauchen.

Darth Vader beim Pause machen
Auch Darth Vader braucht mal eine Pause.

Bei dem groß angelegten Netzwerkevent trafen Menschen aus den Bereichen „Digital“, „HR/New Work“ und „Marketing/CRM“ aufeinander. In Workshops hatten sie die Möglichkeit sich auszutauschen und zusammenzuarbeiten usw. Das Ganze stand diesmal unter dem Anspruch „Vision, Inspiration & Transformation“.

Zeit zum Netzwerken
Viele interessante Gespräche und neue Kontakte

NextChampions – so lief das Event ab

Veranstalter und Geschäftsführer von NetSkill Solutions GmbH Dr. Winfried Felser und Moderatorin, Innovationstrainerin und Miss Universe Germany Celine Flores Willers eröffneten das Event. Anschließend gab es mehrere Vorträge u.a. von Unternehmensberater, Unternehmer und emeritierter Wirtschaftsprofessor Hermann Simon und vom Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie von Nordrhein-Westfalen Andreas Pinkwart.

Eröffnung des Events durch Dr. Winfried Felser und Celine Flores Willers
Eröffnung von NextChampions

In der Podiumsdiskussion ging es dementsprechend dann auch darum, wie man noch bessere Synergien schaffen kann und wie Konzerne von Startups lernen können. In diesem Zusammenhang wurde dann natürlich auch die MindFusion thematisiert.

Podiumsdiskussion bei dem Event NextChampions
Podiumsdiskussion mit Catharina Stamm (MGO), Andrej Dering (Bosch) und Christian Schieber (bytabo®)

Unser Fazit zum Event NextChampions 2019

Was uns besonders begeistert hat, waren die vielen interessanten Vorträge im Bezug auf New Work. In einem Folgeartikel wollen wir deshalb auf dieses Thema noch näher eingehen.

In der MindFusion Konstellation war Bamberg bei dem Event NextChampions vertreten.
Bamberg’s Vertreter bei NextChampions

Außerdem haben wir viel Hoffnung in Bezug auf Hidden Champions. Auf der anderen Seite gibt es aber leider auch viele Bereiche, wo viel zu wenig passiert. Es scheint, dass sich diese zwei unterschiedlichen Bewegungen immer schneller voneinander entfernen. Somit wird die Kluft zwischen denen, die die Digitalisierung Ernst nehmen und handeln und denen, die dies nicht tun, immer größer.

Leave a comment